Re: Fehlermeldungen

From: Andreas Braukmann <braukmann(at)tse-online.de>
Date: Tue, 19 Mar 2002 10:11:50 +0100

On Tue, Mar 19, 2002 at 09:04:18AM +0100, Manuel Stuehn wrote:
>
> Ich werde bestimmt sehr viele, sehr dumme Fragen stellen.

Das macht nix.

> Ist das in der Mailingliste vielleicht nicht erwŁnscht?

Es ist explizit erwuenscht. Natuerlich wird es von den
potentiellen Helfern gern gesehen, wenn erkennbar wird,
dass sich der Fragende auch selbst intensiv mit dem je-
weiligem Problem (Literatur-/Web-/Handbuch-Recherche;
exakte Schilderung des Problems inkl. evtl. Fehlermel-
dungen, etc. etc.) auseinandersetzt.

> (Weil meine Fragen sich eher um die Basis des BSD drehen und
> hier doch deutlich auf hoeherem Niveau diskutiert wird)

Das ist alles sehr relativ. Ich bin seit mehr als 10
Jahren in der Unix-Welt unterwegs, und dennoch lerne
ich immer noch aus der Beschaeftigung mit "einfachen"
Fragen. :-)

-Andreas

-- 
nix da.
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Tue 19 Mar 2002 - 10:11:54 CET

search this site