Re: Serielle Console - Garbage

From: Bernd Walter <ticso(at)cicely8.cicely.de>
Date: Mon, 11 Mar 2002 01:28:07 +0100

On Sun, Mar 10, 2002 at 10:14:23PM +0100, Herbert wrote:
> Hei!
>
> Da mein Kernel beim booten hngt, mchte ich gerne, dass die boot
> messages auf der seriellen console meines Notebooks ausgegeben werden.
> Bis jetzt habe ich einfach das Keyboard abgesteckt und auf meinem
> Notebook cu -s 9600 -l /dev/cuaa0 aufgerufen. Das hat wunderbar
> funktioniert. Doch nun bekomme ich nur noch:
>
> Hit [Enter] to boot immediately, or any other key for command prompt.
> Booting [kernel]...
>
>
>
>
> 'tip com0' zeigt statt @ an.

Normalerweise wrde ich sagen, das der Kernel mit einer anderen
BPS-Rate zugreift, aber leider ist mir das selber erst passiert.
Die gleichen Sourcen funktionieren auf anderen Maschinen problemlos.
Ist das eine -current oder -stable und von wann?
Zufllig eine AMD CPU?

> Hat jemand eine Idee?

Zumindestens will ichs selber wissen.

-- 
B.Walter              COSMO-Project         http://www.cosmo-project.de
ticso(at)cicely.de         Usergroup           info(at)cosmo-project.de
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Mon 11 Mar 2002 - 01:30:22 CET

search this site