Re: kernel zentral kompilieren

From: Simon 'corecode' Schubert <corecode(at)corecode.ath.cx>
Date: Thu, 31 Jan 2002 19:31:16 +0100

On Thu, 24 Jan 2002 14:11:26 +0100 norbert.meissner(at)daimlerchrysler.com
wrote:

> >diese Frage wurde vor einigen Monaten schon einmal von jemandem
> >gestellt, aber ich finde den Thread nicht mehr (vielleicht kann mir
> >jemand sagen, welcher Thread das war).
> >Wenn ich /usr/src zentral halte und per NFS auf diverse Rechner
> >exportiere, sollte es ja moeglich sein, ein make installworld von den
> >zentral kompilierten Sourcen zu machen.
>
> Auch auf dem "Server"-Rechner muessen die Sourcen per NFS gemounted
> werden, da sonst die Pfade in /usr/obj nicht stimmen. Daher dauert
> buildworld etwas lšnger(+10% bei mir)

dafuer gibts eigentlich mount_null. aber das braucht man wohl nicht, wenn man MAKEOBJDIRPREFIX sinnig setzt.

cheerz
  corecode

-- 
/"\   http://corecode.ath.cx/
\ /
 \     ASCII Ribbon Campaign
/ \  Against HTML Mail and News

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Thu 31 Jan 2002 - 19:31:59 CET

search this site