Re: Programme hängen beim Zugriff auf CIFS-Mount

From: Oliver Fromme <oliver(at)fromme.com>
Date: Wed, 25 Nov 2015 17:40:45 +0100 (CET)

Polytropon wrote:
> On Tue, 24 Nov 2015 09:17:30 +0100, Alexander Klein wrote:
> > [...]
> > Wenn ich truss auf die verklemmten Prozesse ansetze, dann bekomme ich
> > eine Flut von Meldungen folgender Art:
> >
> > open("?A?($??(??.db",O_CLOEXEC,00) = 5 (0x5)
>
> Wenn mein Systemprogrammier-Gehirnstaub noch nicht zu sehr
> eingetrocknet ist, hngt die Ausfhrung aus folgendem Grund:
> Es wird open() mit der Option "close on exit" aufgerufen,

"close on exec" (war wohl nur ein Typo)

> was bewirkt, da bei einem execve() die Dateien geschlossen
> werden; der Normalfall ist, da sie dies "berleben". Dieser
> Aufruf wird mit Fehlercode 5 quittiert, das ist EIO, also

Nein, mit EIO bist Du auf der falschen Fhrte, frchte ich.

Die Zahl auf der rechten Seite ist der Rckgabewert des Calls,
nicht der Inhalt von errno. Das heit, der open()-Call ist
durchaus erfolgreich und liefert einen File-handle mit der
Nummer 5 zurck.

Aber wo jetzt das Problem liegt, kann ich anhand der vorlie-
genden Informationen leider auch nicht sagen. Mein Verdacht
wre auch, dass es etwas mit dem Locking zu tun haben knnte.

Ich persnlich versuche, CIFS bzw. SMB zu vermeiden, wenn es
irgendwie geht. Und wenn es doch einmal notwendig ist, dann
nur in der Richtung BSD --> Windows (d.h. Server unter BSD,
und Mounten nur unter Windows), was erfahrungsgem einiger-
maen gut funktioniert.

Gru
   Olli

-- 
Oliver Fromme, Mnchen   --   FreeBSD + DragonFly BSD
``We are all but compressed light'' - Albert Einstein
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Wed 25 Nov 2015 - 17:40:49 CET

search this site