Re: Arbeitsspeicherbelegung

From: joerch <helix(at)mayn.de>
Date: Mon, 26 Aug 2002 23:41:00 +0000

> > > serv1:~ > top -b | grep 'Mem'
> > > top: nlist failed
> > > serv1:~ >
> > >
> > > Hm, will wohl nicht so. An was kann das denn liegen?
> >
> > Zum Beispiel daran, da▀ Du den Befehl aus einem Jail aufgerufen hast
>
> N÷, ich sitze nicht im Knast, war auch noch nie dort :-)
> Spa▀ bei Seite, was ist ein "Jail"?
>
> > oder den Kernel, aber nicht world geupdatet hast
>
> Nein, ich habe nichts geupdatet. Meinen eigenen Kernel habe ich aus
> den Quellen generiert, die auf den FreeBSD 4.5-CDs drauf waren. Ist
> also alles noch "original 4.5".
>
> Wie aus anderen Mails hervorgeht, scheint dies aber ein generelles
> Problem beim Auslesen der Arbeitsspeicherbelegung bzw. von
> Proze▀informationen zu sein.

ist mir neu, hatte und habe damit keine probleme.

23:32:54-$top -b|grep 'Mem'
Mem: 62M Active, 956K Inact, 29M Wired, 48M Buf, 283M Free

was hast du fuer cds ?
iso images runtergeladen, gekaufte cds ?

hmm die hardware ok ?
was ist das fuer eine maschine ?

macht das system sonst probleme ?

vielleicht mal den ram wechseln oder durch probieren, eventuell
ist da was kaputt.

das wuerde mir jetzt so spontan einfallen.

so wie das aussieht laeuft das alles auf den ram hinaus.
allerdings bin ich muede und habe nur schnell mal bisschen
rumgeschaut.

-- 
gruesse 
joerg "joerch" buechner
http://www.home.mayn.de/helix
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Mon 26 Aug 2002 - 23:31:12 CEST

search this site