Re: filesystem ufs ffs ?

From: Oliver Fromme <olli(at)>
Date: Wed, 13 Feb 2002 23:45:26 +0100 (CET)

joerch <helix(at)> wrote:
> netbsd benutzt allerdings ffs defaultmaessig oder ist ufs und ffs
> das gleiche oder sind die nur von freebsd und netbsd unterschiedlich ?

Jein. UFS (UNIX-Filesystem) ist sozusagen der Oberbegriff.
FFS (Berkeley Fast-Filesystem) ist eine UFS-Implementation.
Sowohl NetBSD als auch FreeBSD verwenden FFS. Du solltest
problemlos ein Filesystem unter NetBSD mounten können, das
Du unter FreeBSD angelegt hast, und umgekehrt.


Oliver Fromme, secnetix GmbH & Co KG, Oettingenstr. 2, 80538 München
Any opinions expressed in this message may be personal to the author
and may not necessarily reflect the opinions of secnetix in any way.
"All that we see or seem is just a dream within a dream" (E. A. Poe)
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Wed 13 Feb 2002 - 23:45:34 CET

search this site