Re: qt22 Port broken? oder bin ich zu bloed ?-)

From: Udo Erdelhoff <ue(at)nathan.ruhr.de>
Date: Fri, 29 Dec 2000 13:10:02 +0100

Moin,
> och noeeee. Bitte nicht. :(
> Im Ernst; qt hat ja nur sehr wenig Abhaengigkeiten; die betroffenen
> Bibliotheken sind nun alle frisch gebaut und installiert.

Schippel >> FamousLastWords.txt

> Ahhhh. Doch nicht :)
> Da treibt sich ja noch eine (wahrscheinlich) voellig veraltete
> Mesa-3.0 herum. Urggs.

Aktuell ist 3.2.1_1, sagt jedenfalls mein INDEX ;-)

> puuuh. Gerade nochmal drumherum gekommen :)

Wieso, hast Du was gegen Blut auf der CPU? Wie Dir mindestens ein Mitleser
hier bestštigen kann, gibt es Sachen, die erst nach einem Blutopfer richtig
funtkionieren...

/s/Udo

-- 
I came; I saw; I fucked up
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Fri 29 Dec 2000 - 13:09:19 CET

search this site