Re: Bandlaufwerke und Kompression

From: Stefan Huerter <maulwurf(at)subloch.medicusnet.de>
Date: 01 Dec 2000 19:06:00 +0100

Guckux naddy

> War da nicht was, dass (bestimmte Typen) Bandlaufwerke das genau
> so handhaben? Die geschriebenen Daten gleich wieder lesen und
> vergleichen?

korrekt, read after write, zB ab DDS2, AIT, MLR, DLT.
Nicht beim "Ur-DDS", bei den QIC šlterer Bauart (hm, < oder = dem 525MB-
LW?), und bei den Travan <10GB.

Bye
     Stefan

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Fri 01 Dec 2000 - 21:40:06 CET

search this site