Maus wird erkannt - aber funktioniert nicht

From: Heino Tiedemann <rotkaps_spam_trap(at)gmx.de>
Date: Fri, 15 Feb 2019 14:49:59 +0100

Hallo,

da bin ich wieder.

ich habe hier ein FreeBSD 12.0.
Frisch erneuert, direkt von 10.3

Alle Pakete sind nun aktuell - mittels pkg upgrade.

Was ich erw√hnen sollte: mein ganzes System ist in einen anderen PC
umgezogen. Bon einer Workstation in eine andere.

Also Platte aus der alten raus, in die neue rein -> geht.

Xorg - ich kann xorg nun einfach so starten, ohne xorg.conf.

Cool. alles geht. grafikarte wird erkannt.
Monitor wird erkannt.

Maus nicht! :-(

moused an oder aus:
# moused_enable="YES"

Es spielt keine Rolle.

Verr√ckt ist: mach ich den Moused an, kann ich einen Mauszeiger
sehen. Mache ich ihn aus - nicht. Aber egal was: es bewegt sich
nichts.

Dabei kommt in dmesg schon dieses:

ugen1.2: <Microsoft Microsoft 3-Button Mouse with IntelliEye(TM)> at usbus1

Wieso, geht diese Maus nicht?

Heino

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Fri 15 Feb 2019 - 14:50:38 CET

search this site