Umlautproblem, nicht trivial

From: Heino Tiedemann <rotkaps_spam_trap(at)GMX.de>
Date: Sat, 17 Mar 2012 10:47:04 +0100

Hallo,

ich weiss nicht weiter.

Ich benutzte Clementine-Player als Audio Player.

Es spielt keine Audio-Datei in der ein Umlaut oder sonstiges "nicht
ASCII Zeichen" im Dateinamen ist.

Es geht dabei nicht imm die Tags in der Musikdatei, sondern eindeutig
um den Namen.

Ich scheine der einzige zu sein, der das Problem hat, Linux Benutzer
haben das i.d.R nicht. Daher denke ich, es ist ein FreeBSD Problem.

also, was ich tat:

export LANG=de_DE.ISO8859-1; clementine-player

export LANG=de_DE.ISO8859-15; clementine-player

export LANG=de_DE.UTF-8 ; clementine-player

es brachte alles keine Vernderung.

bei UTF-8 kamen allerdings tatschlich Probleme in den Tags dazu

,----
| TagLib: Could not open file /usr/home/rotkap/musik/Elaekelaeiset/Humppamaratooni/14 - Käänteishumppa.mp3
`----

Okay. Nicht relevant.

Wass kann ich wohl machen, damit dieser Player auch im Namen
akzeptiert?

Leider bekomme ich auf der Konsole auch keine meldungen.

nicht malin debug=3 Mode.

Ideen?

Heino

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Sat 17 Mar 2012 - 10:47:28 CET

search this site