Re: Probleme mit der Maus und Tastatur(usb) unter X.

From: Frank Wi▀mann <frank.wissmann41(at)web.de>
Date: Sat, 20 Feb 2010 19:45:44 +0100

Hallo!

Hermann Schuster schrieb:
> Hallo Leute,
>
> Ich hab folgendes Problem. Auf der Konsole funktionieren sowohl die Maus
> als auch
> die Tastatur. Beides Usb. Unter X funktioniert jedoch beides nicht.
> Folgendes hab ich
> in der X-Log unter /var/log gefunden.
>
> AllowEmptyInput is on devices using drivers 'kbd','mouse' or 'vmouse'
> will be disabled .
> (WW) Disabling mouse0
> (WW) Disabling keybord.
>
> Da ich kein Englisch kann , rate ich mal das das die Ursache ist.?
>
> Wo muss ich dran drehen, das die Maus bzw. das Keyboard es auch unter
> X tun.??

Zuerst einmal:
Welche Version von FreeBSD bzw. X benutzest du? Ist "hald" bzw. "dbus"
am Laufen? Das mit dem "AllowEmptyInput" hat IMK damit zu tun. Mehr
weiss ich aber auch nicht.

Gruss Frank

-- 
GU d- s:+ a+ C+>$ UBS>$ P L- !E--- W N+@ !o K--? !w--- O !M- !V- PS+ PE 
Y? !PGP- t+ 5 X !R tv- b++ DI !D G e h+ r- y?
When pack meets pack in the jungle
and no one will move from the trail
wait till the leaders have spoken
it may be fair words shall prevail
(Rudyard Kipling)
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Sat 20 Feb 2010 - 19:45:17 CET

search this site