Re: Routing Problem

From: Oliver Lehmann <lehmann(at)ans-netz.de>
Date: Sun, 18 May 2003 20:06:10 +0200

Axel Steiner wrote:

> > > Aber alles ausserhalb meines Netzes kann ich nicht pingen, nur
> > > von den FreeBSD Rechnern mit den ffentlichen IPs.
> >
> > Du willst sicherlich NAT fuer deine privaten IPs..
>
> Jein ;-)

Das Problem ist doch, wenn die Server Anfragen von IP's ausserhalb ihres
Subnetzes (also z.b. deine Privaten) bekommen, schicken sie die Antworten
(eigentlich sollten sie Anfragen aus privaten IP Bereichen ignorieren ;)
an Ihren defaultrouter.. und wenn das nicht der Router ist der auch dein
subnetz routet... Solltest du auf dem defaultrouter eine Netzroute anlegen
welche die Pakete an die Privaten IP's auf deinen Rechner der Router fuer
diese privaten IP's ist umleiten.

Allgemein halte ich das fuer etwas kaputtkonfiguriert... Pack in die 2
Rechner ne 2. NIC und haeng die alle ins Private Netz, und die anderen
NIC's haben weiterhin die externen IP's fuer.. was auch immer...

-- 
 Oliver Lehmann
        @home: lehmann(at)ans-netz.de
      @office: oliver.lehmann(at)mgi.de
         @www: http://www.pofo.de/  |  http://wishlist.ans-netz.de/
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Sun 18 May 2003 - 20:06:21 CEST

search this site