Re: AVM Fritz PNP und i4b v0.83

From: Steffen Weissgerber <stw(at)euromap.de>
Date: Fri, 24 Sep 1999 13:30:16 +0200 (MDT)

Moin,

>
>Hi ,
>
>Ich weiss jetzt nicht ob das schon OT ist aber trozdem die frage :
>
>Ich habe FreeBSD 3.2 und probs mit der AVM Fritz PNP und AVM Fritz Classic
>
>1.st Mit der Version von I4B die bei der 3.2 auf den cds ist , kommt immer
>der Fehler das die karte den S0 nicht erreiche ??. Avm PNP lueppt hier
>garnet .
>

Hast Du denn schon mal stabil eine Verbindung aufbauen koennen (z.B. unter
Windoze)?
Ansonsten kann es ja auch ein Kabelproblem sein und i4b gibt Dir einfach
die Fehlermeldung zurueck.
Ich hab manchmal aehnliche Meldungen (z.B Carrier loss), aber ich schieb's
momentan auf meine Telefonanlage, da es nach einem reset selbiger ohne
Kabelwackeln wieder funktioniert.

Zu PNP-Karten kann ich leider nichts sagen.

>2.nd bei beiden Karten in der version I4B 0.83 sagt mir der spppcontrol :
>ivalid argument
>

Aus bsd-questions:

------
0.83 nach Anleitung installieren, danach kommt bei spppcontrol nur ein ...
invalid argument :-)
Jetzt von der 0.81 (denke das von 0.82 m<FC>sste auch gehen, da<DF> von 0.70
nicht!) nur das spppcontrol compilieren und im system installieren.
Der BUG scheint im spppcontrol von 0.83 selbst zu liegen.
------

by

Steffen

euromap GmbH, Kalkhorstweg 53, D-17235 Neustrelitz, Germany
Tel: +49 (0)3981/4883-13, Fax: +49 (0)3981/4883-20
mailto:stw@euromap.de, http://www.euromap.de

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Fri 24 Sep 1999 - 13:28:43 CEST

search this site