Re: alternative zu tripwire

From: Oliver Fromme <olli(at)lurza.secnetix.de>
Date: Wed, 18 Aug 2004 21:20:34 +0200 (CEST)

Rainer Duffner <rainer(at)ultra-secure.de> wrote:
> Am Mi, 2004-08-18 um 16.14 schrieb Oliver Fromme:
> > Von tripwire lasse ich persönlich aus anderen Gründen die
> > Finger (nach einigen negativen Erfahrungen).
>
> Auch von der kommerziellen Version ?

Ich kenne nur die freie Version.

> Immerhin wird die kommerzielle Version sogar für FreeBSD supported.
> Zumindest als ich das letzte mal geschaut habe.
>
> Oder lässt Du von der kommerziellen Version die Finger, weil sie so
> teuer ist ?
> ;-)

Ich wei nichtmal, wieviel sie kostet, aber die Erfahrungen
mit der freien Version bewegen mich jetzt auch nicht gerade
dazu, nachzuschauen, oder mich sonst irgendwie damit aus-
einanderzusetzen.

Gru
   Olli

-- 
Oliver Fromme, secnetix GmbH & Co KG, Oettingenstr. 2, 80538 Mnchen
Any opinions expressed in this message may be personal to the author
and may not necessarily reflect the opinions of secnetix in any way.
"Documentation is like sex; when it's good, it's very, very good,
and when it's bad, it's better than nothing."
        -- Dick Brandon
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Wed 18 Aug 2004 - 21:20:54 CEST

search this site