Wo wird DSL Verbindungsaufbau und -abbau geloggt?

From: Heino Tiedemann <rotkaps_spam_trap(at)gmx.de>
Date: Tue, 10 Aug 2004 14:45:42 +0200

Hallo,

ich benutze FreeBSD 5.2-Release und DSL ohne Flatrate. Den
Verbindungsaufbau und -abbeu mache ich gerne per Hand, das ist mir am liebsten.

Verbinden:
,----
| su root -c "ppp -ddial tdsl"
`----

Verbindung trennen:
,----
| su root -c "killall ppp"
`----

Ich m÷chte gerne, das bei einem "ip-up" fetchmail als daemon
gestartet wird, und bei einem "ip-down" der daemon wieder beendet
wird.
Frage: In welchen Dateien muss ich das eintragen?

Bei Linux waren es die Dateien /etc/ppp/ip-up und
/etc/ppp/ip-down. Wie heissen die ─quivalten BSD-Dateien?

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Tue 10 Aug 2004 - 14:46:52 CEST

search this site