Re: Fragen zu make release

From: Oskar Eyb <oskar-freebsd(at)eyb.de>
Date: Mon, 24 May 2004 17:46:21 +0200

On Fri, May 21, 2004 at 12:30:31AM +0200, Bernd Walter wrote:

> > > > Da wurde dann anscheinenend nochmals erneut das komplette src per cvs
> > > > geholt. Wieso das denn?
> > >
> > > Weil der genau die Version baut, welche du ihm angibst.

> [...]

> Du kannst halt mit einer Umgebung die unterschiedlichsten Releases
> bauen lassen.
> Erst recht wenn du das mit -current machen willst brauchst du ja immer
> frischen Source.

> In /usr/src hast du ausgecheckte Sourcen und keine RCS Dateien.
>
> So sehen die Sourcen aus:

> [...]

> Und so ein CVS-Tree:

> [...]

> Die ,v Dateien sind im RCS Format und enthalten alle Versionen der
> jeweiligen Datei inkl Commitlogs, Tags, etc...

Auf einer englischsprachigen Liste fand ich einen Hinweis zu
ports/net/cvsup-mirror. Damit werde ich nun das GESAMTE ncvs von FreeBSD
holen, und dann davon

Gre,
Oskar

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Mon 24 May 2004 - 17:46:53 CEST

search this site