/usr/{src,ports} getrennt aktualisieren (war: FreeBSD-Ports-Wartung)

From: Roland Jesse <jesse(at)mail.CS.Uni-Magdeburg.De>
Date: Mon, 02 Sep 2002 10:46:22 +0200

Marian Hettwer <MH(at)kernel32.de> writes:

> Was hat dann /usr/src bitte mit /usr/ports zutun ?

Bei der Gelegenheit: Wie sieht denn der elegante Weg aus, wenn ein
"make update" in /usr/src nur /usr/src und nicht auch /usr/ports
aktualisieren soll? Will ich /usr/ports aktualisieren, mache ich mein
"make update" schlie▀lich in /usr/ports.

In /etc/make.conf habe ich:

SUPFILE= /usr/share/examples/cvsup/stable-supfile
PORTSSUPFILE= /usr/share/examples/cvsup/ports-supfile

Hinweise werden dankend entgegen genommen. :)

  Roland

To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Mon 02 Sep 2002 - 10:46:26 CEST

search this site