Re: Security

From: Gregor Surmann <freebsd(at)mailings.sinuspl.net>
Date: Sat, 29 Jun 2002 21:36:31 +0200

On Fri, Jun 28, 2002 at 09:11:35PM +0200, Martin Sengstschmid wrote:
> Die Hardwareadresse des Servers ist 00:80:c8:7e:e0:c2.
Hat sich die Netzwerkkarte nicht gešndert?

> Jun 28 20:06:20 mail /kernel: arp: 62.40.134.212 moved from
> 00:80:c8:7e:e0:c2 to 00:02:fd:13:f1:54 on xl0
Das heisst genau, dass sich entweder die Netzwerkkarte gešndert hat
oder jemand (vielleicht ein Kundenrechner?) versucht die IP zu
Łbernehmen.

> Ich habe FreeBSD 4.6 installiert und im Secure-Modus laufen.
Damit hat es wenig zu tun...

> Ist da ein Security-Problem oder ist das normal?
Normal ist es nicht, wenn du die Netzwerkkarte nicht gešndert hast.

-- 
| Gregor "SinusPL" Surmann, Administrator of "shell.sinuspl.net"     |
|--------------------------------------------------------------------|
| The UNIX Guru`s view of Sex:                                       |
| unzip; strip; touch; finger; mount; fsck; more; yes; umount; sleep |
To Unsubscribe: send mail to majordomo(at)de.FreeBSD.org
with "unsubscribe de-bsd-questions" in the body of the message
Received on Sun 30 Jun 2002 - 07:27:39 CEST

search this site